Möbel aus recycelten Glasflaschen & Natursteinen

Einrichtungstipps vom MAGNA Atelier

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe von MAGNA Living, die sich diesmal nicht nur der Schönheit und dem Charme von Marmortischen widmet, sondern expliziten Einrichtungstipps, um diese Kunstwerke der Natur optimal in Szene zu setzen! Wenn Sie einen Marmortisch unseres Ateliers erworben haben oder sich noch überlegen, einen anfertigen zu lassen, möchten wir Ihnen heute einige Tipps geben, wie Sie den Raum um diese zeitlosen Schätze gestalten können.

Wir möchten sicherstellen, dass Ihr Marmortisch der strahlende Mittelpunkt Ihres Wohnraums wird oder diesen bestmöglich ergänzt, damit der gesamte Raum ansprechend, ästhetisch und gemütlich wirkt. Dazu möchten wir Ihnen einige Einrichtungstipps und interessante Denkansätze geben, wie man einen Raum einfach und praktisch gestalten oder sogar aufwerten kann. Lassen Sie uns direkt loslegen!

Location, Location, Location – Platzierung und Ausrichtung

Es fällt und steht alles mit der Platzierung Ihres Marmortisches. Diese ist entscheidend, um den Raum bestmöglich zu gestalten und Ihren Tisch wirken zu lassen. Stellen Sie sicher, dass der Tisch in einer zentralen Position steht, die leicht zugänglich ist und den Raum nicht überfüllt wirken lässt. Man sollte einen Tisch, natürlich vorausgesetzt man hat ausreichend Platz, nicht mit einer Kante an eine Wand stellen, sondern genügend Raum an jeder Seite des Tisches lassen. Die Form Ihres Tisches spielt bei der Platzierung eine wichtige Rolle. Runde Tische benötigen etwas mehr Platz, um zu wirken als eckige Tische.

Berücksichtigen Sie für die Platzierung Ihres Marmortisches auch die natürlichen Lichtquellen im Raum, um das Beste aus dem faszinierenden Spiel von Licht und Schatten auf dem Marmor herauszuholen. Eine raffinierte Idee ist es beispielsweise, den Tisch in der Nähe eines Fensters zu platzieren, um den natürlichen Glanz und die Maserung des Marmors zu betonen. Das über den Tag changierende Licht wird während der verschiedenen Tageszeiten Ihren Tisch unterschiedlich in Szene setzen.

Minimalismus – Der Marmortisch im Fokus

Besonders bei minimalistischen Einrichtungsstilen bietet es sich an, den Marmortisch in den Mittelpunkt zu stellen. Freunde des minimalistischen Einrichtungsstils sollten die Anzahl der Gegenstände auf dem Tisch und um ihn herum reduzieren, um den Fokus auf die elegante Schönheit des Marmors zu lenken und das hochwertige Material auf den Raum abfärben zu lassen. Wählen Sie Accessoires wie Deko-Tabletts, Vasen, Skulpturen oder Kerzenhalter sorgfältig aus, um den Stil des Marmors zu unterstreichen, wenn Sie nicht von ihm ablenken möchten.

Das Motto für eine minimalistische Gestaltung im Wohnraum ist “weniger ist mehr”.

Kontraste und Farbkombinationen

Eine andere Idee ist es, starke Kontraste zum Marmortisch zu setzen – haben Sie beispielsweise eine schwarze Tischplatte aus Nero Marquina, dann könnten Sie mit weißen Accessoires oder farbkräftigen Gegenständen, Akzente setzen, die als Eyecatcher dienen. Der Marmortisch ist ein wahres Meisterwerk der Natur (und unseres Ateliers), und um ihn herum können Sie mit kontrastreichen Farben spielen, um einen atemberaubenden visuellen Effekt zu erzielen.

Zu unserem Verde Guatemala passen als komplementäre Kontrastfarben beispielsweise warme Orangetöne und Rot. Der Emperador Marron wird besonders gut ergänzt durch Pink, Rot oder sogar Blau- und Grüntöne. Dunkle oder helle Teppiche, farbenfrohe Kissen oder edle Holzmöbel in der Umgebung Ihres Tisches können das elegante Design des Marmors perfekt ergänzen und einen ansprechenden Kontrast schaffen.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu viele Farben auf einmal wählen und in einem Farbthema bleiben, vorzugsweise in den Komplementärfarben Ihrer Marmorfarbe, damit der Raum nicht überwältigend wirkt und die ruhige Ausstrahlung des Marmors beibehalten bleibt.

Let There Be Light – Beleuchtung und Atmosphäre

Das richtige Licht ist der Schlüssel, um die magische Schönheit Ihres Marmortisches und eines jeden Raumes hervorzuheben. Tageslicht ist der beste Weg, um die besonderen Strukturen, Maserungen und Farben Ihres Tisches hervorzuheben. Haben Sie kein oder nur wenige Fenster in dem Raum, wo Sie Ihren Marmortisch hinstellen möchten? Das ist kein Problem. Es gibt mittlerweile hervorragende Tageslicht-Lampen, die dem natürlichen Sonnenlicht zum Verwechseln ähnlich sind. Besonders in unseren nördlichen Gefilden können wir auch im Winter von solchen Lampen profitieren.

Wenn Sie für den Abend oder grundsätzlich auch gerne auf dekorative Lampen zurückgreifen, wählen Sie immer eine sanfte Beleuchtung mit warmem Licht, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Kaltes Licht aus Glühbirnen lässt einen Raum schnell ungemütlich und steril wirken. Besonders Pendelleuchten oder Tischlampen können Ihren Marmortisch ins Rampenlicht rücken und gleichzeitig eine angenehme Stimmung im Raum erzeugen.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Lichtquellen, um das richtige Ambiente zu schaffen. Auch Spotlights können eine interessante Methode sein, um bestimmte Dekorationsgegenstände, wie ein Tablett auf dem Marmortisch, in Szene zu setzen.

Beistelltische – Mehr als nur Begleiter

Fehlt noch das Gewisse Etwas in Ihrem Raum oder haben Sie vielleicht bereits einen unserer einzigartigen Beistelltische bei sich zu Hause? Die Integration von Beistelltischen kann dazu beitragen, einen Raum vollumfänglich zu gestalten und eine harmonische Atmosphäre zu schaffen. Überlegen Sie sich zunächst, welche Funktion der Beistelltisch haben soll. Soll er als Ablagefläche für Getränke dienen, als dekoratives Element oder als zusätzliche Ablage neben der Couch? Je nach Verwendungszweck können Sie den Tisch entsprechend platzieren. Achten Sie dabei auf die Proportionen des Marmor Beistelltisches und der weiteren Möbelstücke.

Unser Modell “New York” ist beispielsweise ein hochdekorativer Beistelltisch, der perfekt zu jedem Einrichtungsstil passt und auch alleinstehend als Blickfänger oder kunstvolles Podest dienen kann. Ein Beistelltisch sollte in Bezug auf die umgebenden Möbel immer harmonisch wirken und weder zu groß noch zu klein sein. Entscheiden Sie sich auch, ob Sie eine symmetrische oder asymmetrische Anordnung bevorzugen. Symmetrische Platzierungen wirken oft formeller und ordentlicher, während asymmetrische Anordnungen einen lebendigeren und interessanteren Look erzeugen können.

Platzieren Sie Ihre Beistelltische in der Nähe von Sitzmöbeln wie Sofas, Sesseln oder Betten, um ihnen einen zweckmäßigeren Nutzen zu verschaffen. Auf diese Weise sind sie praktisch erreichbar und bieten eine bequeme Ablagefläche für Gegenstände wie Bücher, Fernbedienungen oder Getränke. Achten Sie auch darauf, dass die Platzierung der Beistelltische eine ausgewogene Verteilung im Raum ermöglicht.

Vermeiden Sie es, den Raum zu überladen oder den Durchgang zu blockieren. Sie können den Beistelltisch auch als Ausstellungsfläche für dekorative Elemente wie Skulpturen, Kerzenhalter oder Bilderrahmen verwenden. Diese können den Tisch aufwerten und den Raum persönlicher gestalten. Sie können auch mit verschiedenen Höhen und Schichten experimentieren, indem Sie Beistelltische unterschiedlicher Größe oder mit unterschiedlichen Höhen nebeneinander platzieren. Dies verleiht dem Raum eine interessante visuelle Dimension.

Wussten Sie, dass wir auch Sonderanfertigungen anbieten? Wenn Sie einen kleineren Paris oder London Beistelltisch haben möchten oder Ihr bestehendes Modell in einer anderen Größe haben möchten, dann kontaktieren Sie uns gerne. Ihren Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt.

Pflege und Erhaltung Ihres Marmortisches

Ein gut gepflegter Marmortisch bleibt für die Ewigkeit ein Blickfang in Ihrem Zuhause. Unsere Tische aus Naturstein haben Erbstück-Qualität und kein Verfallsdatum – aufgrund Ihrer herausragenden Qualität können sich mehrere Generationen an dem Unikat erfreuen. Stellen Sie hierfür sicher, dass Sie Ihren Marmor Tisch regelmäßig reinigen und vor Flecken und Kratzern schützen.

Wir haben für die Pflege von Marmortischen und anderen Natursteintischen einen extensiven Pflege-Guide verfasst, an dem Sie sich orientieren können. Verwenden Sie grundsätzlich milde Reinigungsmittel und ein weiches Mikrofasertuch, um Verschmutzungen zu entfernen. Vermeiden Sie scharfe, säurehaltige oder scheuernde Reinigungsmittel, die den Marmor oder Naturstein beschädigen könnten.

Verwenden Sie Untersetzer für heiße Gegenstände und Getränke und lassen Sie verschüttete Flüssigkeiten nicht zu lange die Marmoroberfläche penetrieren. Auch eine regelmäßige Versiegelung des Marmors hilft dabei, seine Schönheit und Beständigkeit zu bewahren. Sollte doch einmal etwas daneben gehen oder Flecken und Kratzer entstehen, schauen Sie in unserem Marmorpflege-Guide vorbei, der Ihnen hilfreiche Tipps darlegt, wie Sie Flecken und Kratzer ohne viel Aufwand wieder entfernen können.

Wir bieten Ihnen auch ein Naturstein-Pflege-Kit an, das aus einem täglichen Reinigungsmittel, einem Imprägnierungsmittel und einem Reiniger für hartnäckigere Flecken besteht.

Design Your Life – Abschließende Gedanken 

Ein Marmortisch ist nicht nur ein funktionales Möbelstück, sondern auch ein Statement für zeitlose Eleganz und Raffinesse in Ihrem Wohnraum. Indem Sie den Raum um Ihren Marmortisch herum sorgfältig gestalten, können Sie eine harmonische und ansprechende Atmosphäre schaffen, die zum Entspannen und Genießen einlädt.

Unabhängig davon, welchen Einrichtungsstil Sie bevorzugen, ob modern-minimalistisch oder den Coastal-Granny Style, denken Sie daran, dass der Marmortisch ausreichend Platz haben sollte und besonders gut als Statement-Piece zur Geltung kommt, während andere Elemente des Raumes ihm schmeichelhaft zur Seite stehen.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Einrichtungstipps etwas dabei helfen konnten, den Raum um Ihren Marmortisch herum bestmöglich zu planen und zu gestalten. Genießen Sie die zeitlose Schönheit dieses wunderbaren Einzeltstücks und lassen Sie es zum Herzstück Ihrer Wohnkultur werden.

Falls Sie noch auf der Suche nach einem passenden Marmortisch sind, besuchen Sie gerne unsere Website, um eine exquisite Auswahl an hochwertigen und unikaten Esstischen aus Marmor, Marmor-Couchtischen und Beistelltischen aus Natursteinen zu entdecken.

Zahlarten & Versand

Sie haben 100 Tage Rückgaberecht bei Nichtgefallen. Ohne wenn und aber. Wir wollen glückliche und zufriedene Kunden.

- Wir liefern Deutschlandweit versandkostenfrei

- Der Versand erfolgt mit unserer hauseigenen Premiumspedition oder mit einem unserer Dienstleister, DPD, DHL.

- Ob ihr Produkt mit DPD/DHL oder Spedition versendet wird, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite und dem Tab "Versand".

- Die Lieferzeit beträgt inklusive der Sonderanfertigung Ihres Produktes 30 Werktage

- sofort nach dem Versand erhalten Sie von uns via E-Mail eine Sendungsverfolgung, damit Sie den Zustelltermin koordinieren können

- Bei dem Premiumversand mit unserer Spedition melden wir uns telefonisch, um einen Liefertermin zu vereinbaren

- Ihr Produkt wird sicher verpackt zu Ihnen nach Hause geliefert.

- Unsere Produkte werden komplett zusammengebaut und sicher verpackt angeliefert

- Zudem liefern wir alle Produkte auch in die Schweiz und nach Österreich. Bitte entnehmen Sie die konkrete Gebühr für den Versand in die Schweiz oder nach Österreich der Produktdetailseite oder legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb, wo wir Ihre Versandgebühr anhand Ihrer gekauften Produkte berechnen werden. Bitte beachten Sie, dass Sie als Käufer ggf. Importgebühren in Nicht-EU-Länder bezahlen müssen.

- Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach über Whatsapp oder E-Mail

Greenspark Public Impact Profile